🦄 🦄 🦄 Mach mit beim Karneval Foto-Wettbewerb! » 🦄 🦄 🦄

Marienkäfer Kostüm selber machen

Ihr mögt die kleinen „Marinis“, die auf der Fensterscheibe herum wuseln? Euer Traum ist es nun, auch einmal so eine possierliche, süße Figur abzugeben, die die Herzen Aller berührt. Dieses Kostüm ist sozusagen ein Alleinunterhalter, das aus der Masse heraus sticht.

Verspielt, originell und kreativ ist das selbstgemachte Marienkäfer-Kostüm perfekt für Kinder, aber auch Mädchen und erwachsene Frauen. Es passt zu Anlässen wie Fasching, Kindergeburtstage aber auch an Halloween. Und solltet ihr einmal ganz spontan zu einer Verkleidungsparty gehen, so eignet sich das Kostüm auch perfekt als Last Minute Kostüm.

Accessoires für das Marienkäfer Kostüm zum Selbermachen

Ein schwarzes Outfit habt ihr sicher bereits im Schrank. Noch dazu ein rotes Cape oder ein roter Umhang bilden die Flügel des Marienkäfers. Die schwarzen Punkte fertigt ihr aus Filz oder schwarzem Papier an. Alternativ könnt ihr auch direkt rote Kleidung schwarz gepunktet tragen wie Kleider oder Shirts und Röcke mit Leggings.

Eine rote Perücke und schwarze Fühler an einem Haarreif machen das Kostüm nahezu perfekt.

So macht ihr euer Marienkäfer Kostüm selber – eine kurze DIY Anleitung

Am besten fangt ihr mit der Kleidung an – beispielsweise mit einem schwarzen Shirt und einer schwarzen Leggings. Das rote Cape mit schwarzen Punkten beklebt, bildet das eigentliche Kostüm. Solltet ihr extra Flügel haben, setzt diese einfach später auf. Nun widmet euch erst einmal dem Makeup: Rote Lippen und ordentlich Rouge sind ein absolutes Marienkäfer-Muss! Zu guter Letzt setzt ihr euch – falls ihr sie habt – eine Perücke und die Fühler auf und verwendet all die schwarz-roten Accessoires, auf die ihr besonders Lust habt