Übernatürlichen Phänomenen auf der Spur zu sein, ist genau das Richtige für Kinder, aber auch für Erwachsene, die sich an die Zeit der Geisterjäger aus Ghostbusters zurückerinnern. Das Ghostbusters Kostüm ist schnell selbst gemacht und auch als Last Minute Halloween Kostümidee eine hervorragende Verkleidung.

Sabrina H., die glückliche Gewinnerin unserer Karnevalsverlosung aus 2021, hat mit diesem selbst-genähten Ghostbuster-Kostüm definitiv ein ausgezeichnetes Outfit gebastelt. Hier gibt es ein Paar Tipps für euch, wie auch ihr ein solches Meisterwerk erstellen könnt.
 
Der Overall ist aus Nylonstoff und Reflektorenband genäht. Nehmt hier eure eigenen Ideen mit auf und benutzt natürlich eure eigenen Maße zum schneidern. Falls ihr lieber einen fertigen Overall kaufen möchtet – Kein Problem. Auch diesen könnt ihr mit einem personalisierten Namensschild und Stofffarben aufpeppen.
 
Der Rucksack ist aus mehreren einzelnen Produkten zusammengestellt, die jeder im Haushalt vorfinden kann. Hier wurde ein alter Rucksack, ein Küchensieb sowie eine rote Plastikschüssel benutzt. Für die Details wurden zusätzlich Klorollen, eine Temposchachtel sowie ein alter Staubsaugerschlauch benutzt. Ein weiterer kleiner Tipp: Benutzt gerne schwarzes oder silbernes Klebeband, damit alles hält. Dies gibt dem Protonenrucksack noch einen extra Schliff.
 
Habt ihr Lust bekommen, euer eigenes Ghostbuster-Unikat zu basteln? Dann legt los! Wir wünschen viel Spaß.
 
 

[page_title] - Accessoires

[page_title] - Anleitung zum Selbermachen